SAP Advanced Variant Configuration

Holen Sie das Maximum aus der Variantenkonfiguration mit SAP heraus!​

SAP Partnerschaft

Sie arbeiten mit dem führenden Advanced Variant Configuration (AVC) Partner der SAP zusammen.​

Entwicklung

Wir entwickeln Advanced Variant Configuration (AVC) Lösungen gemeinsam mit der SAP.

End-to-End

Wir decken den Variantenfertiger End-to-End Prozess mit S/4HANA und Advanced Variant Configuration (AVC) ab.

networker Blog it's all about SAP AVC

Alle Unternehmensbereiche profitieren am Einsatz von SAP AVC

SAP Advanced Variant Congirution ist mehr als ein reines Technologie Update, es bietet auf mehreren Organisationsebenen Mehrwerte für das Digitale Business und hilft, dass Maximum aus der Variantenkonfiguration herauszuholen​. 

  • Verbesserte Steuerung des Vertriebs
  • Schnellere Modellierung durch Konfigurationsexperten
  • Einfachere Durchführung unternehmensweiter Konfigurationsprozesse

Doch wie stellen sich diese Vorteile in der genaueren Betrachtung dar? Welche Prozesse und Funktionen machen den Unterschied aus Sicht der verantwortlichen Rolle?

Management​

Für Unternehmensprozesse und Konfiguration verantwortliche Rollen profitieren durch eine noch stärkere und tiefere Prozessintegration des AVC in die Supply Chain. Der End-to-End Gesamtprozess ist vollständig mit der Konfiguration ausgestattet, neben Kernprozessen sind auch z.B. Service und Aftersales Teil des Gesamtbildes. Auch sind unterschiedliche Arten von Konfiguration innerhalb einer Gesamtkonfigurationslandschaft möglich. Beispielsweise kann in einem System ein CTO (Configure to Order) Prozess parallel zu einem ETO (Engineer to Order) Prozess aufgesetzt werden. Produkte können dann mit entsprechendem Datenmodell in beiden Modi konfiguriert und entsprechende Workflows zwischen Vertriebs- und Technikabteilung genutzt werden.

Vertrieb​

Verbessertes UX durch aktuelles User-Interface mit neuen Features im Konfigurationsverlauf. Nahtlose Integration der AVC UI in Auftrag und Produktstammdaten mit verbesserter Benutzerführung durch präzisere Wertbeschränkungen, Filter, Undo- und Redo-Funktionalität

Modellierer​

Durch neue und effiziente Syntax-Elemente wird eine effizientere Modellierung ermöglicht, die den Aufbau von Beziehungswissen vereinfachen und verkürzen. Auch die Anlage und Pflege von Variantentabellen wurde mit dem AVC erweitert. Zusätzlich können Sie auf der SAP Business Technology Platform (BTP) mit der networker, solutions Lösung, der Simple Variant Table Maintenance (SVTM) noch intuitiver gepflegt werden.

Unser Workshop Angebot - Ihr Weg vom LO-VC zu SAP Advanced Variant Configuration

Workshop Inhalte

Stellen Sie aktuell auf S/4HANA mit SAP AVC um? Oder sind Sie in der Vorbereitung eines Transformationsprojektes von SAP LO-VC zu AVC?

Unsere AVC Experten beraten Sie mit Best-Practice Methoden und Standardvorgehensweisen der SAP im Rahmen initialer Workshops. Neben dem Scoping und Analyse zur Bewertung möglicher Übernahme von Konfigurationsmodellen und Beziehungswissen, gehören auch Empfehlungen für ein optimales Projektvorgehen zum Umfang.

  • Scoping hinsichtlich Umfang und Art der Übernahme von bestehenden Daten und Modellen anhand Ihres bestehenden VC Systems
  • Planungsaspekte eines Transformationsprojektes
  • Empfehlungen für eine optimale und praxisbewährte Projektvorgehensweise

Die Workshops werden von erfahrenen SAP VC Beratern durchgeführt, die sowohl langjährige Praxiserfahrungen in LO-VC besitzen, gleichzeitig aber im Rahmen der Zusammenarbeit mit SAP auch die AVC Entwicklung und Transformationskonzepte begleiten.

An wen ist der Workshop gerichtet?

  • Configuration Manager
  • SAP VC Modeller
  • Solution Architect
  • Process Manager
  • und andere ... 
Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns an.

Beratung, Migration und eigene Lösungen

Wir beraten Sie rund um den Advanced Variant Configurator​

Als führender Partner der SAP für die Variantenkonfiguration und speziell dem AVC, begleiten wir Sie bei der Einführung. Von der individuellen Prozessberatung im Kontext S/4HANA bis zur AVC Modellierung, decken wir Ihre AVC Strategie vollständig ab und das immer im SAP Standard.​

Wir migrieren von LO-VC zum Advanced Variant Configurator​​

Bereits bestehende LO-VC Modelle und Konfigurationen analysieren und prüfen wir hinsichtlich der Kompatibilität zu AVC. Mit entsprechenden Migrationstools setzen wir die Migration um.​
Auch die Thematik Performanceoptimierung und optimale Variantentabellen sind Bestandteil unseres Vorgehensmodells. Wir setzen auf bewährte Konzepte und können mit Ihnen gemeinsam auch Testmigrationen durchführen.​

Wir bieten umfangreiche Ergänzungslösungen für den Advanced Variant Configurator​​​

Durch unsere führende Expertise im Bereich der SAP Variantenkonfiguration bieten wir umfängliche Ergänzungslösungen, die wir auch mit der SAP gemeinsam entwickeln. Hierzu zählt neben der Anwendung für Variantentabellenpflege auf der BTP (Business Technology Platform) auch die interaktive 3D Konfiguration und weitere Best-Practice Add-Ons direkt in SAP AVC.​

Sprechen wir über SAP Advanced Variant Configuration
Share this on ...